Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf den Internetseiten der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund.

Lernen Sie die Mitglieder der CDU- Ratsfraktion und die 12 Bezirksfraktionen näher kennen. Nehmen Sie direkt Kontakt mit ihnen auf oder kontaktieren Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Fraktionsgeschäftsstelle.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ihr Ulrich Monegel
Fraktionsvorsitzender

11. Mai 2017 | Pressemitteilung

CDU-Fraktion bekräftigt „Nein“ zum Umbau der „Faßstraße“

Uwe Waßmann: „Verwaltung soll neue Pläne vorlegen“
Die CDU-Ratsfraktion bekräftigt ihr „Nein“ zur geplanten Umgestaltung der Faßstraße in Hörde. „Der Verkehrsversuch mit nur einem überbreiten Fahrstreifen pro Richtung ist gescheitert“, so der planungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Uwe Waßmann.
Bekräftigt sieht sich die CDU-Fraktion nunmehr auch durch das mehrheitliche Votum der Bezirksvertretung Hörde,

weiterlesen ›

10. Mai 2017
Pressemitteilung

Landesregierung wälzt 15 Mio. Euro auf Dortmund ab

Reppin: „Regierungswechsel am Sonntag dringend notwendig“
Als bodenlose Unverschämtheit bezeichnet der finanzpolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion Udo Reppin das erneute Abwälzen von Kosten zur Unterbringung von Flüchtlingen vom Land auf die Stadt Dortmund. „Wenn es noch einen allerletzten Beweis benötigt hätte, dass diese rot-grüne Landesregierung am Sonntag endlich abgewählt werden muss – hier ist er!“,

weiterlesen ›

10. Mai 2017
Pressemitteilung

SPD und CDU sind empört. Linke und Piraten lehnen Verantwortung für friedlichen Wahlabend im Rathaus ab.

Mit falschen Behauptungen versuchen Linke und Piraten, einen friedlichen Wahlabend im Rathaus zu verhindern. SPD und CDU stehen voll zum geplanten Sicherheitskonzept, das gemeinsam zwischen Polizei, Staatsschutz und Verwaltung für den Tag der Landtagswahl am kommenden Sonntag erarbeitet worden ist.
„Niemand muss Angst haben,

weiterlesen ›

26. April 2017
Pressemitteilung

Klare Absage an Idee einer rein autofreien City

„Aus Sicht der CDU-Ratsfraktion ist es zwar durchaus sinnvoll, über alternative Verkehrskonzepte nachzudenken und diese gegebenenfalls auch zu fördern. Allerdings darf es in diesen Prozessen nicht dazu kommen, dass Autofahrer grundsätzlich verteufelt werden und der ewige Sündenbock für eine verfehlte Umweltpolitik sind“ bewertet der umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Uwe Waßmann die beabsichtigte Bewerbung der Stadt Dortmund um das Landesförderprogramm „ Emissionsfreie Innenstadt“.

weiterlesen ›