Sehr geehrter Herr Renno,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Hörde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 23.01.2007 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Verwaltung wird gebeten, in der TEK Syburger Kirchstraße, die bereits jetzt überlastete Garderobe an die neue höhere Kinderzahl anzupassen sowie die mobile Taschengarderobe in Form und Aufnahmekapazität zu erneuern.

Begründung:
Die TEK Syburger Kirchstraße wird im Jahr 2007 die Zahl der aufgenommenen Kinder auf 30 erhöhen. Die jetzt schon überlastete Garderobe, die noch zur Erstausstattung der TEK gehört, sollte daher, wie auch die vorhandene mobile Taschengarderobe, kurzfristig den neuen Bedürfnissen angepasst werden. Unseres Erachtens kann durch diese Maßnahme mit einem geringen Kostenaufwand eine große Wirkung erzielt werden.


Verantwortlich: