Die Bezirksvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Bezirksvertretung Scharnhorst bittet die Verwaltung, den Reitweg von Wildwuchs zu befreien und den Weg durch Aufbringen einer Deckschicht aus Vlies zu erneuern.

Begründung:
Der Weg ist durch Wildwuchs erheblich eingeengt. Die Wegestrecke ist teilweise ausgespült. Insbesondere nach Regenfällen hinterlassen die Pferdehufe auf dem jetzt vorhandenen Waldboden tiefe Eindrücke. Ein Untergrund aus Vlies würde dieses verhindern.


Verantwortlich: