Antrag
für die Sitzung der Bezirksvertretung am 6. Februar 2007

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost beschließt:

Die Verwaltung wird gebeten, die in der Präsidentenstraße zur Abgrenzung der Wiese installierten Holzpfosten durch Felsbrocken zu ersetzen.

Begründung:
Die vorhandenen Pfosten befinden sich in einem desolaten Zustand und sind teils mutwillig zerstört. Das kann mit den Felsbrocken nicht passieren. Die Wiese bleibt frei von parkenden PKW.


Verantwortlich: