Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher,

die CDU-Fraktion in der BV Brackel bittet laut § 6 der Geschäftsordnung für den Rat und die Bezirksvertretungen der Stadt Dortmund um Beantwortung folgender Anfrage in der BV Brackel:

Nachdem vor einigen Jahren vom Ordnungsamt der Stadt Dortmund ein Faltblatt herausgegeben wurde, auf dem die Ordnungswidrigkeiten (Kaugummi ausspucken, Abfall einfach fallenlassen, öffentliches Urinieren, etc.) mitsamt den dafür fälligen Bußgeldern verzeichnet waren, möchte die CDU-Fraktion Brackel  in Erfahrung bringen, wie viele Ordnungswidrigkeiten p. A. erfasst wurden und welche jährlichen Einnahmen dem Haushalt der Stadt Dortmund allein aus dem Bereich des Stadtbezirks Brackel in den letzten drei Jahren zuflossen?


Verantwortlich: