Die Bezirksvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die BV bittet die Verwaltung, die Asphaltschäden direkt auf/am Bahnübergang Husener Str. vollständig zu beseitigen bzw. beseitigen zu lassen.

Begründung
In ihrer Sitzung am 23.8.2006 hat die BV auf Antrag der CDU Fraktion beschlossen, dass die vorhandenen Mängel am Bahnübergang Husener Str. zu beseitigen sind, da die Schienen deutlich hervorgetreten sind.
Dies wurde jedoch bisher nur teilweise behoben.


Verantwortlich: