Anfrage
für die Sitzung der Bezirksvertretung am 20. März 2007

Die Verwaltung wird gebeten, zur nächsten Sitzung die Bezirksvertretung über die Maßnahmen zur ökologischen Aufwertung der Emscher, die am Rande des Stadtbezirks bzw. in unmittelbarer Nähe durchgeführt werden sollen, zu informieren. Hier interessiert besonders der geplante Aufbruch des Dammes der ehemalige Werksbahn im Bereich Emscherpromenade / Auf der Kluse mit seinen möglichen Auswirkungen auf die Verkehrsbeziehungen ( Rad- und Fußwege) in der Umgebung des Westfalenparks.


Verantwortlich: