Sehr geehrter Herr Renno,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Hörde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 24.04.2007 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Verwaltung wird gebeten zu veranlassen, dass die Rangierschleife an der Wittbräucker Straße, Höhe Bushaltestelle Reichsmarkstraße, von Abfällen geräumt und die Asphaltfläche einer Grundreinigung unterzogen wird.

Begründung:
Die Rangierschleife wurde in der letzten Zeit vermehrt als wilde Müllkippe, insbesondere für Gartenabfälle, genutzt. Da solche Müllansammlungen in der Regel weitere Müllablagerungen nach sich ziehen, sollten diese möglichst zeitnah geräumt werden. Dabei wäre es sinnvoll, die Asphaltfläche einer Grundreinigung zu unterziehen, da diese stellenweise bereits durch eine mehrere Zentimeter dicke Erdschicht bedeckt wird, die die Substanz des Asphalts angreift. Die Rangierschleife dient u. a. als Parkplatz für Fahrgemeinschaften und wird auf Grund der verkehrsgünstigen Lage sehr gut angenommen.


Verantwortlich: