Die Bezirkvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Bezirksvertretung Scharnhorst fordert die Verwaltung auf, den Empfang zu Ehren der eingebürgerten Staatsangehörigen in Dortmund in die Stadtbezirke zu verlegen.

Begründung:
Die Neubürger kommen mit ihren Anliegen zu den Verwaltungsstellen in ihren Stadtbezirken. Um weitere Ansprechpartner (u.a. Bezirksvertreterinnen und Vertreter sowie Ratsvertreterinnen und Vertreter) kennen zu lernen, wäre es gut, wenn solche Empfänge dann auch im jeweiligen Stadtbezirk durchgeführt würden.


Verantwortlich: