Tagesordnungspunkt
Bildungsgang am Karl-Schiller-Berufskolleg
(Anschreiben Litfass Der Buchladen vom 21.03.2007)

Beschlussvorschlag

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion im Schulausschuss stellt folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:

Der Schulausschuss beauftragt die Verwaltung sich dafür einzusetzen, dass eine Zusammenlegung der Buchhändlerklassen Dortmund (Karl-Schiller-Berufskolleg) und Herne am Standort Dortmund erfolgt.

Begründung
Dortmund als sechstgrößte Stadt Deutschlands und mit rund 35 niedergelassenen Buchhandlungen sollte auf jeden Fall Standort für die Ausbildung zum Buchhändler bleiben. Nicht nur eine große Anzahl von Schülern in diesem Berufszweig, die in Dortmund das Kolleg besuchen, spricht dafür sondern auch, dass Dortmund durch seine Infrastruktur und der Lage des Berufskollegs ideal für Schüler zu erreichen ist, die aus anderen Städten anreisen.


Verantwortlich: