Die Bezirkvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Bezirksvertretung Scharnhorst bittet die Verwaltung, den Gehweg „Am Burhag“ ab Haus Nr. 25 auszubessern.

Begründung:

Auf dem Gehweg „Am Burhag“ ab Haus Nr. 25 hat sich eine Senke gebildet, die sich bei Regen mit Wasser füllt. Die Benutzer des Gehweges werden dadurch gezwungen auf die Straße auszuweichen.


Verantwortlich: