Die Bezirkvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Bezirksvertretung Scharnhorst fordert die Verwaltung (Straßenneubauamt) auf, die Vermüllung in dem oben aufgeführten Abschnitt zu beseitigen.

Begründung:
Die Bürgerinnen und Bürger aus Lünen, Werne usw. kommend, benutzen die Walther-Kohlmann-Straße zur Einfahrt nach Dortmund. Dieser Bereich der Walther-Kohlmann-Straße stellt somit das Eingangstor nach Dortmund dar. So bekommen die Bürgerinnen und Bürger aus Lünen, Werne usw. wegen der Müllablagerungen keinen guten ersten Eindruck von unserer Stadt.


Verantwortlich: