A n t r a g zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Scharnhorst am 12.10.2007

Ausbesserung von unlesbaren Verkehrszeichen und Straßennamenschilder in Dortmund Lanstrop

Die Bezirksvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Bezirksvertretung Scharnhorst fordert die Verwaltung auf folgende Verkehrszeichen und Straßennamenschilder in Dortmund-Lanstrop auszubessern:

  • Straßennamenschild; Wasserfuhr ab Einfahrt über die Rote Fuhr
  • Straßennamenschild: Kippstraße ab Einfahrt von der Wasserfuhr
  • Straßennamenschild: Rahmsloher Weg aus Richtung Kurler Straße kommend
  • Straßennamenschild: Bönninghauser Straße in Höhe Einfahrt „Bauer Lücke“
  • Straßennamenschild: Horstmarer Straße Hausnummer 84 – 70
  • Ortstafel Zeichen 310: Lanstroper Straße aus Richtung Kurl kommend
  • Ortstafel Zeichen 310: Bönninghauser Straße aus Richtung Grevel kommend
  • „Vorfahrt achten“ Zeichen 306: Horstmarer Straße in Höhe Hausnummer 50
  • „Vorsicht Kinder“ Zeichen 136: In Höhe des Kindergarten Steinhofstraße

Verantwortlich: