Öffentliche Anfrage

Finanzmittel im Straßenbau für den Stadtbezirk Brackel

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher,

die CDU-Fraktion in der BV Brackel bittet laut § 6 der Geschäftsordnung für den Rat und die Bezirksvertretungen der Stadt Dortmund um Beantwortung folgender Anfrage in der BV Brackel:

In welcher Höhe flossen in Dortmund in den Haushaltsjahren 2004, 2005 und 2006 jeweils Gelder des Tiefbauamts in die Bestandpflege des öffentlichen Straßenraums (neue Fahrbahndecken, etc.) allein im Stadtbezirk Brackel, die nicht aus Geldern der Bezirksvertretung kamen?
Hierbei sind die Gelder und Maßnahmen von neu angelegten Straßen gesondert auszuweisen.
Sind durch die Baumaßnahmen zur Fußball-WM 2006 die Werte verfälscht?


Verantwortlich: