Antrag zur Sitzung der BV Brackel am 6. September 2007 und folgende

Straßennamen im nördlichen Bereich Brackels

Die Bezirksvertretung Brackel beschließt:

  1. Die östliche Fortsetzung des Heßlingsweg bis zum geplanten Kreisverkehr/zur Kreuzung heißt Max-Michallek-Allee. Im westlichen Anschluss erhält die neue Straße den Namen Adi-Preißler-Allee.
  2. Die Haupterschließungsstraße in den Bebauungsplänen BR 203 und 217 bekommt den Namen Park-Allee.
  3. Die Namensgebung der Wohnstraßen im Bebauungsplan BR 203 erfolgt erst nach Ausfertigung der exakten Straßenplanungen im Bebauungsplanentwurf. Dabei sind den drei Teilsegmenten der Besiedelung (Residenzwohnen, Wohnen am Golfplatz und Wohnen am Park) ebenfalls thematische Namensgruppen zuzuordnen; hierbei sind die Namen herausragender Dortmunder Sportler u.a. zu berücksichtigen.
    Die Verwaltung wird gebeten dafür schon jetzt nach passenden Persönlichkeiten zu forschen und diese vorzuschlagen.

Begründung:
Erfolgt mündlich in der Sitzung.


Verantwortlich: