Antrag zur Sitzung der BV Brackel am 31. Januar 2008

Stolperstellen am Wambeler Hellweg

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet um Aufnahme des nachfolgenden Antrages in die Tagesordnung:

Die Bezirksvertretung Brackel fordert die Verwaltung auf, im Straßenbereich der Fußgänger-Lichtzeichenanlage am Wambeler Hellweg in Höhe des Pit-Stops-Betriebs den Asphalt „Stolperstellen frei“ herzurichten.
Die Stellen zwischen Straßendecke und Gleisen weisen zu große Höhenunterschiede auf und dienen insbesondere Seniorinnen & Senioren als unnötiges Hindernis.

Begründung:
Erfolgt mündlich in der Sitzung.


Verantwortlich: