Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Huckarde
am 30.01.2008
Einrichtung eines Park-&-Ride-Platzes in Kirchlinde

Sehr geehrter Herr Hudy,

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 30.01.2008 aufzunehmen:

Die Bezirksvertretung Huckarde beschließt, nahe der Bushaltestelle „Krankenhaus Kirchlinde“ einen Park-&-Ride-Platz einzurichten. Bei der Planung sind ebenfalls Abstellplätze für Fahrräder vorzusehen.

Begründung:
Der Ortskern Kirchlindes ist mit seiner Hauptkreuzung seit Jahren zu stark verkehrlich belastet. Ab Sommer 2008 wird es neben sonstigen Verbesserungen des ÖPNVs im Stadtbezirk Huckarde eine neue Schnellbuslinie von Kirchlinde in die City geben. Diese positiven Veränderungen sind geeignet, Autofahrer aus dem Raum Castrop-Rauxel und den nordwestlichen Vororten Dortmunds zum Umstieg auf den ÖPNV zu bewegen, falls eine zentrale PKW-Abstellanlage zur Verfügung steht. Der Kirchlinder Ortskern könnte so massiv entlastet werden.


Verantwortlich: