A n t r a g   Zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung
Scharnhorst am 29. Januar 2008

Personalaufstockung für Sozial- und Jugendamt

Die Bezirksvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Bezirksvertretung Scharnhorst fordert die Verwaltung auf die Ämter Jugend- und Sozialamt mit mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auszustatten.

Begründung:
Nicht nur Plauen, Darry oder Bremen haben uns aufgeschreckt.
Wir müssen alle mehr hinsehen.
Trotzdem sind unsere zuständigen Ämter unterbesetzt.

Auch durch Überlastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann es zu solchen Dramen kommen.


Verantwortlich: