Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund – Eving am 06.02.08

TOP: Entwicklung der Jugendkriminalität und Maßnahmen der Gewaltprävention

Sehr geehrter Herr Adden,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, den folgenden Antrag in die Sitzung der Bezirksvertretung am 06.02.08 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung Eving erwartet von der Verwaltung, daß kurzfristig eine differenzierte Statistik zur Entwicklung der Jugendkriminalität und Maßnahmen zur Gewaltprävention in einem Gesamtkonzept vorgestellt werden.

Begründung:
Die öffentliche Gesamtdiskussion zur Veränderung jugendlichen Gewaltverhaltens erfordert auch eine inhaltliche Auseinandersetzung damit in unserem Stadtbezirk. Die CDU-Fraktion möchte eine zeitnahe Auseinandersetzung mit diesem Thema dazu erreichen.


Verantwortlich: