Die Fraktionen von CDU und von Bündnis90 Die Grünen der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag in der Sitzung der Bezirksvertretung am 05.02.2008 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag 
Erneuerung der Fahrbahndecke an der Schwerter Straße

Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet die Verwaltung, bei der Erneuerung der Fahrbahndecke der Schwerter Straße an der Haltestelle Leineweg  Buskaps anzulegen.
In Richtung Aplerbeck soll die Haltestelle dabei zur Gaststätte „Armer Dorfwirt“  hin verlegt werden.
Es wird um Prüfung einer Rechts-vor-Links-Regelung von der Werrastraße bis zur Schlagbaumstraße gebeten.
In Hinblick auf die bisher vorhandenen Aufpflasterungen wird gebeten zu prüfen, ob eine Reduzierung der Aufpflasterungen mit dem Ziel einer Verminderung des Lärms für die Anwohner bei gleichwertiger Verkehrsberuhigung möglich ist.
Bei einer Rechts vor Links Lösung können die Kissen auf der nördlichen Fahrbahnseite im Bereich der Einmündung Witthausstraße und auf der südlichen Fahrbahnseite hinter dem  Fußgängerüberweg Leineweg eingespart werden. Ein Umfahren der Kissen ist bei der momentanen Verkehrsbelastung  in den unfallrelevanten Zeiten nur in Einzelfällen möglich.

Begründung:
Durch die Anlage von Buskaps soll der Einstieg in die Busse erleichtert werden.


Verantwortlich: