Antrag zur Sitzung der BV Brackel am 5. Juni 2008

Verkehrliche Erschließung Brackeler Straße / BR 203

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet um Aufnahme des obigen Tagesordnungspunktes sowie um Beschlussfassung:

Die Bezirksvertretung Brackel beauftragt die Dortmunder Verwaltung, bei der Planungsausführung für den Anschluss der Brackeler Straße mit dem Baugebiet des ehemaligen Flugplatzes bei straßen.nrw dafür Sorge zu tragen, dass für alle Verkehrsteilnehmer mit Fahrtrichtungswunsch rechts, dieses ohne Lichtzeichensteuerung geschieht!

Begründung:
Erfolgt mündlich in der Sitzung.

stassebrackel.jpg


Verantwortlich: