A n t r a g zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung
Scharnhorst am 10. Juni 2008

Beabsichtigte Änderungen der Deutschen Bahn am Bahnhof Dortmund-Scharnhorst

Die Bezirksvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Bezirksvertretung Scharnhorst fordert das Management der Deutschen Bahn Dortmund auf, der Bezirksvertretung Scharnhorst die Pläne vorzustellen. Auch über die Fahrplanverschlechterung am Haltepunkt Dortmund-Scharnhorst muss gesprochen werden.

Begründung
Die Deutsche Bahn hat vor am Bahnhof Dortmund-Scharnhorst umfangreiche Änderungen durchzuführen. Hierbei soll u. a. die Barrierefreiheit erheblich eingeschränkt werden.


Verantwortlich: