A n t r a g zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung
Scharnhorst am 02. September 2008

Hochwasserschutz für den Stadtbezirk Scharnhorst

Die Bezirksvertretung Scharnhorst wird von der CDU-Fraktion gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Bezirksvertretung Scharnhorst bittet die Verwaltung der Bezirksvertretung Auskunft darüber zu geben, ob bei einem solchen Unwetter der Stadtbezirk Scharnhorst ausreichend abgesichert und geschützt ist.
Es sollte nicht sein, dass sich die Organisationen Emscher Lippeverband, Feuerwehr, DHW anschließend den Schwarzen Peter zuschieben und die Bürger wie in Dorstfeld und Marten die Dummen sind.

Begründung
Bei dem Jahrhundertregen am 26.07 dieses Jahres, wurden Teile von Dorstfeld und Marten in eine Seenplatte verwandelt.


Verantwortlich: