Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund – Eving  am 10.09.2008

TOP: Renovierungsarbeiten in diverseren Bereichen in der Städtischen Verwaltungsstelle und Bereitstellung der notwendigen Mittel.

Sehr geehrter Herr Adden,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, den folgenden Antrag in die  Sitzung der Bezirksvertretung am 10.09.2008 aufzunehmen und zur Beschlußfassung zu stellen.

Renovierungsarbeiten in diversen Bereichen in der Städtischen Verwaltungsstelle und Bereitstellung der notwendigen Mittel.

Begründung:
Zur Sitzung der Bezirksvertretung am 15.12.2004 hatte die CDU-Fraktion bereits den Antrag zur Renovierung der Verwaltungsstelle gestellt, dieser Antrag wurde u.a. mit der Begründung abgelehnt, daß die Renovierungsplanung bereits Seitens der Verwaltung eingeleitet und begonnen wurde.
Im Dezember 2007, also erst drei Jahre nach Ablehnung des CDU-Antrages, wurden lediglich die Bereiche der Sozialhilfedienste renoviert.
Ein weiterer Arbeitsauftrag liegt nach Anfrage der CDU-Fraktion vom 12.3.08 der Städtischen Immobilienwirtschaft nicht vor. Es wird deshalb die Weiterführung der Renovierungsarbeiten und die Bereitstellung der Mittel, insbesondere für die Räume der Bürgerdienste, beantragt.


Verantwortlich: