Antrag zur Sitzung der BV Brackel am 30. Oktober 2008

Geruchsbelästigungen um Gewerbegebiet Wambel-Nord

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet um Aufnahme des obigen Tagesordnungspunktes sowie um Berichterstattung bzw. Beantwortung der folgenden Fragen durch die Verwaltung am 30.10.2008 dazu:

  1. Woher stammen die Emissionen (starker unangenehmer Geruch) die in den letzten Wochen westlich des Bereichs des Gewerbegebiets Wambel-Nord  um die Straße Am Westheck aufgetreten sind?
  2. Welche gesundheitlichen Gefahren sind mit diesen Gerüchen verbunden?
  3. Welche Massnahmen hat die Stadt ergriffen bzw. sind beabsichtigt, um festzustellen, wer der Verursacher ist?
  4. Welche Massnahmen sind oder werden angeordnet, um die Situation zu beheben?

Verantwortlich: