Am 03. Oktober 2008 hat der Fußballverein Rot Weiß Obereving zu einem Mädchentunier mit sieben Mannschaften eingladen. Nach vielen spannenden Spielen konnte der Vorsitzende der CDU-Fraktion Eving, Klaus Neumann, und die stellvertretende Bezirksbürgermeisterrin, Anke Kopkow, den Pokal für den Turniersieger überreichen. Im Endspiel schlugen die Mädchen vom FC-Hombruch im Achtmeterschießen den Gastgeber Rot Weiß Obereving.

fussball1.jpg

fussball2.jpg


Verantwortlich: