Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Innenstadt-Nord am 26.11.08

Zur Aufwertung der Nordstadt
Pauschalmittel für das Seniorenbüro

Sehr geehrter Herr Böcker,

die CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 26.11.08 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen:

  1. Die Bezirksvertretung Innenstadt-Nord stellt dem Seniorenbüro in der Innenstadt Nord einen Pauschalbetrag von 1.500,00  Euro zur Verfügung.
  2. Die Bezirksvertretung Innenstadt Nord fordert die Verwaltung auf, dem Seniorenbüro zukünftig die erforderlichen Sachmittel bereit zu stellen.

Begründung
Bei der Einrichtung der Seniorenbüros war dessen Erfolg nicht absehbar. Veränderungen in der Gesundheitsgesetzgebung u.s.w. steigern die Nachfrage an diese Einrichtung. Eine Ausstattung mit Sachmitteln erfolgte jedoch zu Beginn nicht. Gelder für Flyer u.s.w. werden aus anderen Etats der Träger abgezweigt und fehlen an anderer Stelle. Zur kurzfristigen Problemlösung und zur Unterstützung der im Stadtbezirk guten Arbeit des Seniorenbüros, erfolgt die Bereitstellung des Pauschbetrages von 1.500,00 Euro.


Verantwortlich: