Zusatzantrag zur Sitzung der BV Brackel
am 27. November 2008

Zu Top 11.17:
Start- und Landebahn Flugplatz Dortmund

Beschlußvorschlag:
Die Bezirksvertretung Brackel spricht sich gegen jeden Ausbau des Dortmunder Flugplatzes aus, insbesondere gegen die Verlängerung der Start- und Landebahn.

Die Betriebszeiten des Dortmunder Flugplatzes im jetzigen Status sind ausreichend.

Die derzeitige Verspätungsregelung sollte überprüft werden.

Begründung:
Erfolgt mündlich.


Verantwortlich: