Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Steinmann,

die CDU-Fraktion in der BV Hombruch bittet um die Behandlung des nachstehenden Antrages in der nächsten Sitzung:

Aufstellung von „roten Fähnchen“ zur Verhinderung des Abbiegens von der Harkortstraße auf das Gelände des Kauflandes für den Fahrzeugverkehr aus Richtung Baroper Bahnhofstraße.

Begründung:
Die Fahrbahnmarkierungen weisen in dem genannten Bereich eine weiße nicht unterbrochene Linie aus, die das Linksabbiegen ohnehin verbietet. Leider kommt es immer wieder durch abbiegende Fahrzeug-führer zum Rückstau bis auf den Bahnübergang der DB. Hierdurch entsteht bei sich senkenden Schranken eine erhebliche Gefahr für Fahr-zeugführer, da sie den Bahnbereich nicht rechtzeitig verlassen können.
Um diese Gefahrenstelle zu beseitigen, sollten analog der Regelung vor dem Parkhaus Barop „rote Fähnchen“ zusätzlich zur Fahrbahnmarkierung aufgestellt werden.


Verantwortlich: