Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Hörde am 27. Januar 2009

TOP: Planmäßige Flutung Phoenixsee

Sehr geehrter Herr Renno,

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hörde bittet darum, den Tagesordnungspunkt „Planmäßige Flutung Phoenixsee“ in die nächste Sitzung der Bezirksvertretung am 27. Januar 2009 aufzunehmen. Die Verwaltung wird gleichzeitig aufgefordert, zu folgendem Sachverhalt Stellung zu beziehen:

In den Dortmunder Medien wurde berichtet, dass sich die planmäßige Flutung des Phoenixsee zum Ende des Jahres verzögern könnte.

Vor diesem Hintergrund bittet die CDU-Fraktion um Auskunft, welche Faktoren für eine Verzögerung verantwortlich sein könnten und ob es durch eine mögliche Verzögerung bei der Flutung Probleme bzw. Auswirkungen auf die Zuerkennung von Fördergeldern geben könnte.


Verantwortlich: