Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund – Eving am 18.03.2009

TOP:     Aufstellung von Hundekotbeutelspendern

Sehr geehrter Herr Adden,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, den folgenden Antrag
in die Sitzung der Bezirksvertretung am 18.03.09 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung Eving beschließt, dass im Bereich Oetringhauserstraße, Brambauerstraße in Richtung Evinger Straße und Evinger Straße vom Kreisverkehr bis Rauher Dorn, Hundekotbeutelspender aufgestellt werden.

Begründung:
Die Verschmutzung durch Hundekot hat in den o.g. Bereichen unerträgliche Zustände angenommen. Vor allem Schüler, die diese Bereiche als Schulweg zur Brechtener Grundschule nutzen, werden immer wieder Opfer von Hundekotverschmutzungen und tragen diese Verunreinigungen dann mit in die Schule.


Verantwortlich: