Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund – Eving am 10.06.2009

TOP:     Entfernung Hakenkreuzschmierereien in Brechten

Sehr geehrter Herr Adden,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, den folgenden Antrag in die Sitzung der Bezirksvertretung am 10.06.09 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Bezirksvertretung Eving beschließt die sofortige Entfernung von Hakenkreuzschmiereien und anderer Symbole auf städtischen Schildern im Bereich Brechten. Schwerpunkt städtische Bauschilder im Neubaugebiet Brechtener Heide, Straßenschilder im Schiffhorst und Widumer Straße.

Begründung:
Die städtischen Schilder sind insbesondere im Neubaugebiet Brechtener Heide aber auch an anderen Straßen durch zahlreiche Nazisymbole verunziert. Diese Schmierereien geben dem ganzen Stadtteil Brechten ein schlechtes Image. Bürger sind verunsichert und sehr verängstigt. Zusätzlich werden potentielle Grundstückskäufer die sich für ein Grundstück im Neubaugebiet Brechtener Heide interessieren, aufgrund dieser Schmierereien abgeschreckt.


Verantwortlich: