Antrag zur Sitzung der
BV Brackel am 18. Juni 2009

Bürgersteig Nordseite Rennweg

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet um Aufnahme des obigen Tagesordnungspunktes sowie um Beschlussfassung:

Die Bezirksvertretung Brackel fordert die Verwaltung auf, einen Teil des Bürgersteig der Nordseite am Rennweg im Bereich südlich des 1000-Meter-Starts (Galopprennbahn) in Stand zu setzen.

Begründung:
Die Oberfläche gleicht einem Flickenteppich mit unzähligen Stolperstellen. Beim um die Galopprennbahn durchgeführten AOK-Firmenlauf ist es zu vielfältigen Beschwerden über dieses Teilstreckenstück gekommen. Es ist daher nötig, dieses Teilstück auszubessern, damit spätestens bei der nächsten Ausgabe des Firmenlaufs, die Oberfläche eben ist.


Verantwortlich: