Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion bittet Sie, folgenden Antrag in die Tagesordnung der nächsten öffentlichen Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund aufzunehmen.

Volksgarten Lütgendortmund

Sachverhalt:
Im Volksgarten Lütgendortmund gibt es immer wieder nächtliche Zusammenkünfte (Gelage) von Jugendlichen. Hier ist besonders der Bereich der Tischtennisplatten als Treffpunkt bevorzugt.
Leider hinterlassen diese Zusammenkünfte ihre Spuren z.B. in Form von zerschlagenen Flaschen.
Uns ist bewusst, dass Jugendliche ihre Treffpunkte brauchen, die sie sich auch suchen, Beispielhaft sei genannt:

  • Oespel / Kley die neue Grundschule
  • Bövinghausen im Bereich Turnhalle der Freiligrath GS
  • Lütgendortmund Volksgarten usw.

Hieraus ergeben sich für uns zwei Handlungsfelder:
Das eine ist eine stärkere Reinigung des Bereichs Volksgarten Lütgendortmund Spielplatz, Tischtennisplatten, sowie eine stärkere Präsenz durch die Polizei in den Abend und Nachtstunden.
Zum anderen Einrichtung eines Arbeitskreises in Zusammenarbeit mit dem Fachreferenten für Kinder- und Jugendpflege mit der Zielsetzung: Wie kann man Angebote für Jugendliche schaffen?
Da es diese Probleme im Stadtbezirk an den verschiedensten Stellen gibt, sollte man diese Diskussion auch auf Stadtbezirksebene führen.

Beschlussentwurf:

Die Bezirksvertretung Lütgendortmund beschließt, als Sofortmaßnahme die Reinigung im Bereich der Tischtennisplatten im Volksgarten Lütgendortmund zu verstärken, sowie eine stärkere Bestreifung durch Ordnungskräfte. Des weiteren sollte ein Arbeitskreis sich intensiv mit der Problematik Jugendtreffpunkte im Stadtbezirk befassen, hierzu sollten alle involvierten Behörden und Fachämter (Jugendamt, Grünfläche, Tiefbau, Polizei, Ordnungsamt) eingeladen werden.


Verantwortlich: