Die Fraktionen von CDU und Bündnis90/Die Grünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 17.11.2009 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Bekanntgabe der Ergebnisse der schalltechnischen Gutachten über Lärmschutz an den Bahnstrecken Dortmund-Soest und Hamm-Hagen im Bereich Sölde/Aplerbeck

Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet die Verwaltung um konkrete Informationen über den Inhalt der schalltechnischen Gutachten über den Lärmschutz an den Bahnstrecken Dortmund-Soest und Hagen-Hamm.
Nach Informationen der o.g. Fraktionen durch die Bahn AG wurde der Inhalt der Gutachten dem Planungsamt vorgestellt. Insbesondere bittet die Bezirksvertretung um Ausführungen zu den berechneten Grenzwerten und zu den Empfehlungen, welche Art von Lärmschutz in welchem Streckenabschnitt vorgesehen ist.

Begründung:

Der Lärmschutz an den genannten Bahnstrecken ist nach Umnutzung der Strecken mit erheblichem Güterverkehr ein Dauerthema bei der Bevölkerung. Durch Informationen über die vorgeschlagenen Maßnahmen soll der Bezirksvertretung die Möglichkeit gegeben werden, langfristig am Entscheidungsprozess mitzuarbeiten, welcher Lärmschutzmaßnahmen durchgeführt werden sollen.


Verantwortlich: