Die  Fraktionen CDU und Bündnis90/Die Grünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 01.12.2009 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag
Prüfung zweite Ausfahrt „ Rodenberg – Center“

Die Bezirksvertretung bitte die Verwaltung zu prüfen, ob es baurechtlich möglich ist, im nördlichen Bereich des „Rodenberg – Centers, eine weitere Ausfahrt zur Ringofenstraße zu schaffen (Höhe Gebäude „Fressnapf“).
Dabei soll jedoch die derzeit vorhandene Zu- und Abfahrt zum Rodenberg-Center von der Rodenbergstraße her erhalten bleiben.
Durch die neue Ausfahrt sollen die zu bestimmten Tageszeiten vorhandenen ungünstigen Verkehrsverhältnisse verbessert werden. Die erforderlichen Baumaßnahmen (Abbruch Gebäudealtbestand, Neuanlage Strasse) würden durch den Eigentümer des Rodenberg – Centers durchgeführt und finanziert, sofern die erforderlichen Genehmigungen vorliegen.
Durch die Genehmigung einer zweiten Ausfahrt soll nicht die Möglichkeit einer Erweiterung des Rodenberg – Centers, außerhalb des bisherigen Geländes, ermöglicht werden.

Begründung:
Die zweite Ausfahrt könnte zu einer erheblichen Entlastung der jetzigen Ein- und Ausfahrt an der Rodenbergstraße dienen. Die Verkehrssituation insgesamt könnte dadurch entspannt und besser geregelt werden.


Verantwortlich: