Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Hörde am 02. Februar 2010

TOP: „Hausmeisterwohnung/- haus Benninghofer Grundschule“

Sehr geehrter Herr Renno,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hörde bittet darum, den Tagesordnungspunkt „Hausmeisterwohnung/- haus Benninghofer Grundschule“ in die nächste Sitzung der Bezirksvertretung am 02. Februar 2010 aufzunehmen.
In der Sitzung der Bezirksvertretung Hörde am 25. August 2009 hat die CDU-Fraktion zu o. g. Tagesordnungspunkt eine Anfrage gestellt. Laut Niederschrift vom 25. August 2009 hat die Bezirksvertretung die Anfrage einstimmig zur Kenntnis genommen und die Verwaltung um die Beantwortung der Anfrage gebeten. Bisher hat die Verwaltung nicht reagiert und die Anfrage beantwortet.
Die CDU-Fraktion fordert daher die Verwaltung auf, folgende Fragen zur Sitzung der Bezirksvertretung Hörde am 02. Februar 2010 schriftlich zu beantworten:

  1. Warum wird die Wohnung / das Haus seit Monaten nicht wohnwirtschaftlich genutzt?
  2. Wann wird das Gebäude voraussichtlich wieder genutzt?
  3. Für den Fall, dass der Benninghofer Grundschule künftig kein Hausmeister mehr zur Verfügung stehen sollte, der vor Ort wohnt, wird um Auskunft gebeten, welcher Nutzung das Gebäude zugeführt werden kann?
  4. Könnte das Objekt ggf. als Jugendtreff genutzt werden?

Verantwortlich: