Die Fraktionen CDU und Bündnis90/DieGrünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 09.02.2010 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Neubaubeschluss Sölder Straße

Nach den Kenntnissen der Bezirksvertretung Aplerbeck sollte die Sölder Straße in drei jährlichen Bauabschnitten seit 2008 saniert werden. Auf Grund des Vorziehens von Maßnahmen im Rahmen des Konjunkturpakets II wurden die Arbeiten bisher immer noch nicht angefangen.
Entsprechend einer Nachfrage bei der Verwaltung sind die entsprechenden Planungen durchgeführt und die erforderlichen Mittel vorhanden. Um die noch fehlende Ausschreibung zu veranlassen wird ein Baubeschluss benötigt.
Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet die Verwaltung umgehend einen entsprechenden Baubeschluss in die Wege zu leiten, da sie auf Grund der mittlerweile erheblichen Verzögerung die Beschwerden der Anwohner insbesondere im nördlichen Abschnitt der Sölder Straße mehren.
Die Sölder Straße befindet sich gerade im nördlichen Bereich in einem schlechten Zustand.
Der Fahrbahnzustand führt mittlerweile nicht nur zu Lärmbelästigungen bei LKW-Verkehr sondern sogar zu Erschütterungen an den umliegenden Häusern.

Begründung:
Siehe Antragstext


Verantwortlich: