Die Fraktionen CDU und Bündnis90/DieGrünen in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bitten folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 09.02.2010 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Sanierung der Sporthalle des Gymnasiums an der Schweizer Allee in Teilabschnitten

Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet die Verwaltung zu prüfen, ob es möglich ist an der Sporthalle des Gymnasiums an der Schweizer Allee Teilabschnitte zu sanieren.
Bei der Besichtigung der Halle konnte festgestellt werden, dass es in der Halle keine vollständig und einschränkungsfrei nutzbare Sanitär- und Umkleidemöglichkeit mehr gab.
Verkalkte Wasserhähne und abgeschlossene Toiletten schränken sowohl den Betrieb für den Schul- wie für den Vereinssport ein.
Es wird gebeten mitzuteilen, ob eine Sanierung jeweils eines Sanitärbereichs der Dreifachsporthalle im Rahmen des Gesamtkonzepts möglich und sinnvoll wäre und welche Kosten entstehen würden.

Begründung:
Durch die momentane Haushaltslage der Stadt Dortmund sind „Sporthallenertüchtigungsprogramme“ und sonstige Sanierungen verschoben worden. Die Nutzungsmöglichkeit der Halle ist eingeschränkt bis unzumutbar.


Verantwortlich: