Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Hörde am 09. März 2010

TOP: Installation Verkehrsspiegel Wannestraße

Sehr geehrter Herr Renno,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hörde bittet darum, dass die Bezirksvertretung Dortmund-Hörde folgendes beschließen möge:

Die Verwaltung wird um Prüfung gebeten, ob es möglich ist an der Ausfahrt der Wannestraße auf die Syburger Straße einen Verkehrsspiegel zu installieren.
Bei positiver Prüfung ist ein Verkehrsspiegel zu errichten.

Begründung:
Die Syburger Straße zieht sich im Einmündungsbereich der Wannestraße über einen langen Bogen. Linksabbieger aus der Wannestraße können daher den Bereich nur schwer einsehen. Zusätzlich wird die Syburger Straße häufig mit überhöhtem Tempo befahren, was schon mehrfach zu Klagen in der Bezirksvertretung geführt hat.


Verantwortlich: