Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Semmler,

die CDU-Fraktion in der BV Hombruch bittet um die Behandlung der nachstehenden Anfrage in der nächsten Sitzung:

Zustand von Gehwegen und Fahrbahnen insbesondere nach Reparaturmaßnahmen durch Versorgungsunternehmen.

Der Zustand von Fahrbahnen und Gehwegen ist zum Teil in einem sehr schlechten Zustand, insbesondere in den Bereichen, wo die Anlieger erst zur Zahlung von Kosten nach KAG mit veranlagt wurden.

So wurde der Gehweg der Bahnebredde von Schneiderstraße bis Toppstr. vor ca. zwei Jahren erneuert. Nachdem die DEW hier neue Gasrohre verlegt hat, wurde der Gehweg nicht wieder so hergerichtet, wie es nach der Erneuerung der Fall war. So wurde u.a. nicht ausreichend zurückgeschnitten bzw. die Feinschicht fehlt vollkommen.

steig11.jpg    steig2.jpg    steig3.jpg

Eine ähnliche Situation ergibt sich auf der Fahrbahn der Spissenagelstraße in Höhe des Hauses Nr. 34.

Die Verwaltung wird daher gebeten, mitzuteilen, was sie zu unternehmen gedenkt, um hier für Abhilfe zu sorgen.


Verantwortlich: