Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund – Mengede am 08.09.2010

TOP     Errichtung eines Zebrastreifens an der Querungshilfe Schloßstraße / Kräutergarten / Parkstraße

Sehr geehrter Herr Wisbar,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede bittet darum, dass die Bezirksvertretung Mengede folgendes beschließen möge:

Errichtung eines Zebrastreifens an der Querungshilfe Schloßstraße / Kräutergarten / Parkstraße

Die Querungshilfe wurde vor Jahren von der BV MG einstimmig beschlossen und eingerichtet. Die zusätzliche Sicherung durch einen Zebrastreifen wurde damals von der Verwaltung aus Kostengründen abgelehnt.
Nun wurde an der Mengeder Straße / Erdbeerfeld eine Querungshilfe mit Zebrastreifen für die Bewohner – vor allem aber für die Schulkinder aus dem Erdbeerfeld – eingerichtet.
Da der Autoverkehr auf der Mengeder Straße von dem auf der Schloßstraße nicht großartig abweicht, beantragen wir auch hier die Einrichtung eines Zebrastreifens.
Es ist für die Eltern der Schul- und Kindergartenkinder nicht nachvollziehbar, warum hier mit zweierlei Maß gemessen wird.
Dieser Übergang wird von vielen Schulkindern aus dem Kräutergarten und der Siedlung Im Odemsloh / Schloßacker genutzt und sollte auch entsprechend gesichert werden.


Verantwortlich: