Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Semmler,

die CDU-Fraktion in der BV Hombruch bittet um die Behandlung des nachstehenden An-trages in der nächsten Sitzung:

Zustand der Halde Gotthelf

Im Buch „Haldenführer Ruhrgebiet 2010 Über alle Berge“ von Wolfgang Berke hat die Halde Gotthelf an der Gotthelfstr. die schlechteste Bewertung aller „Halden“ im Ruhrgebiet erhalten.
Auf Nachfrage ist der Forstbetrieb Süd der Stadt Dortmund mit der Haldenunterhaltung zuständig. Nach unseren Informationen sind bei allem Einsatz des Forstbetriebes Süd die finanziellen und personellen Möglichkeiten zur Verbesserung der Sauberkeit, sowie zur besseren Sicherung der Halde Gotthelf äußerst gering.

Beschlußvorschlag:
Die BV Hombruch bittet die zuständige Verwaltung um einen Sachstandsbericht zur Sitzung der BV Hombruch am 5.10.2010 und Beantwortung der Fragen:

  1. Welche finanziellen Mittel standen in den letzten Jahren für die Halde Gotthelf zur Verfügung?
  2. Welche Mittel stehen für das Jahr  2011 dem Forstbetrieb Dortmund-Süd zur Verfügung?
  3. Außerdem bitten wir um Mitteilung ob sich der Eigentümer der Halde – der Regionalverband Ruhr -  an einer verbesserten Situation der Halde Gotthelf beteiligen kann.

Verantwortlich: