Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Hörde am 02. November 2010

TOP:        Schulplanung Stadtbezirk Dortmund-Hörde

Sehr geehrter Herr Renno,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hörde bittet darum, dass die Bezirksvertretung Dortmund-Hörde folgendes beschließen möge:

Die Schulverwaltung der Stadt Dortmund wird aufgefordert alle zwei Jahre (das nächste Mal 2012) im ersten Quartal des Jahres einen Schulbedarfsplan für den Stadtbezirk Dortmund-Hörde vorzulegen.

Um eine kontinuierliche Planung der Schulstandorte im Stadtbezirk vornehmen und eventuelle Veränderungen frühzeitig der Bevölkerung mitteilen zu können, sind der Bezirksvertretung die notwendigen Zahlen regelmäßig vorzulegen.


Verantwortlich: