Anfrage    zur Sitzung der Bezirksvertretung
Hörde am 02. November 2010

TOP:        Schwimmbad Eintracht-Grundschule Holzen 

Sehr geehrter Herr Renno,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung bittet darum, dass das die Verwaltung der Stadt Dortmund zu folgende Fragen Stellung nimmt:

Wie ist der Stand der geplanten Übernahme des Schwimmbads in der Eintracht-Grundschule in Dortmund Holzen durch einen Dortmunder Schwimmverein?
Warum wurde die Bezirksvertretung über die geplante Übernahme bisher nicht informiert?
Wie ist der Zustand des Schwimmbades und was würde eine ggf. notwendige Sanierung kosten?

In den letzten Monaten erschienen in der Dortmunder Presse immer wieder Artikel über eine geplante Übernahme des Schwimmbads durch die SG Dortmund-Süd. Auch Stellungnahmen aus der Politik wurden bereits abgedruckt. Bisher wurde die Bezirksvertretung Dortmund-Hörde jedoch über die geplante Übernahme nicht informiert.

Ebenso war in der Presse wiederholt von Reparaturarbeiten die Rede, wodurch das Schwimmbad für längere Zeiträume geschlossen werden musste. Gerade im Hinblick auf die bevorstehenden Haushaltsberatungen ist es notwendig zu wissen, ob hier ein größerer Reparaturbedarf besteht.


Verantwortlich: