Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Lütgendortmund bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung zu setzen:

Bordsteinabsenkung Kreuzung Westermann- / Westricher Strasse

Begründung:
An den Fußgängerüberwegen an der Kreuzung Westermann- Westricher Strasse gibt es unterschiedliche Höhen bei den Bordsteinabsenkungen, die dazu führen, dass es für Rollstuhlfahrer fast unmöglich ist alleine die Strasse zu überqueren. Wie uns aus der Bevölkerung zugetragen wurde, ist es ebenfalls für Rollatoren, Kinderwagen und auch für Kinder, die mit ihrem Fahrrädern die noch auf Stützräder angewiesen sind, extrem schwierig diese Hürden zu überwinden.
Die CDU Fraktion, die sich immer für Barrierefreie Übergänge einsetzt, beantragen an dieser Stelle die Korrektur dieses Missstandes um allen Nutzern der Gehwege, ob junge, ältere oder behinderten Menschen das leben zu erleichtern.

Beschluss:
Die BV Lütgendortmund beschließt, die Verwaltung zu beauftragen, diesen Missstand durch das Tiefbauamt beheben zu lassen.


Verantwortlich: