Antrag zur Sitzung der
BV Brackel am 04.11.2010

Beleuchtung eines Verbindungsweges in den Kleingartenanlagen in Wickede

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet um Aufnahme des obigen Tagesordnungspunktes für die Sitzung der BV-Brackel am 04.11.2010 sowie um Beschlussfassung:

Die Bezirksvertretung Brackel beschließt die Verwaltung zu beauftragen Realisierungsmöglichkeiten (inkl. Kostenermittlung) für eine Beleuchtung des Verbindungsweges durch die Kleingartenanlagen Dietrich Keuning und Fritz Henßler vom Pleckenbrink zum Herwingweg mit 2 oder 3 Laternen zu schaffen und der Bezirksvertretung Brackel hierüber Bericht zu erstatten.

Begründung:
Erhöhung des Sicherheitsempfindens durch zusätzliche Beleuchtung. Der Verbindungsweg wird durch viele Fußgänger genutzt und ist bisher überhaupt nicht beleuchtet. Weitere Ausführungen ggf. mündlich.


Verantwortlich: