Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund Huckarde am 02.02.2011

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der BV Dortmund Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 02. Februar aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Freizeitparkplatz in Kanalnähe
Die Verwaltung wird gebeten, zu prüfen, in wieweit sich die Grüninsel im Alten Erlenweg nahe dem Kanal zu einem Parkplatz für Freizeit- und Erholungssuchende umwandeln lässt.

Begründung:
Das Gelände liegt brach, seit das Wohnhaus der Familie Wille abgebrannt ist. Das in einer Senke befindliche Areal wuchert seitdem wild zu und wird gerne auch zur illegalen Müllentsorgung genutzt. Gleichzeitig sind Parkmöglichkeiten in besagtem Umfeld rar. Spaziergänger mit Hunden, die auch von Auswärts kommen um das großzügige Grünangebot in Deusen zu nutzen, parken beispielsweise oft rund um das Denkmal und  zum großen Teil verkehrswidrig. Aber auch  Kanalnutzer oder Gruppen, die von dort aus zu Fahrradtouren aufbrechen und bisher entlang der Weidenstraße parken, würden von einem zusätzlichen Parkplatz an dieser zentralen Stelle profitieren. Gleichzeitig würde die Übersichtlichkeit eines Parkplatzes weniger zur Müllentsorgung animieren als die jetzige wild bewachsene Senke.


Verantwortlich: