Anfrage zur Sitzung der BV Brackel am 12.05.2011

Schleifzug der DSW21 am Fahrweg der Stadtbahn Wambeler Hellweg 148-156

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel bittet nachfolgende Anfrage in der Sitzung am 12.05.2011 zu behandeln:

Die CDU Fraktion in der BV Brackel bittet die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

  1. An welchen Terminen wurde der Fahrweg der Stadtbahn auf dem Stück Wambeler Hellweg 148-156 innerhalb des letzten Jahres mit einem Schleifzug bearbeitet?
  2. Gibt es einen festen Turnus, nach dem der Schleifzug auf den Stadtbahnstrecken im Stadtbezirk Brackel eingesetzt wird? Falls ja, wie ist dieser Turnus?
  3. Besteht beim Übergang von alten Gleisabschnitten zu neuen Gleisabschnitten ein besonderer Bedarf zum Einsatz eines Schleifzuges, um Unebenheiten im Übergang der Gleise zu beseitigen?
  4. Können unebene Schienenwege und dadurch folgende Erschütterungen zu Beschädigungen (z.B. Risse) an Häusern entlang der Stadtbahnstrecken führen?
  5. Welche Maßnahmen ergreift die DSW21 um den von den Stadtbahnen verursachten Lärm so gering wie möglich zu halten, bzw. zu reduzieren?

Verantwortlich: