Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung
Dortmund-Mengede am 25.05.2011

TOP:    Abpfostung Mosselde/Jungferntalstr. hier Übergang zum Waldgebiet

Sehr geehrter Herr Wisbar,

die CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede bittet die Verwaltung der Stadt Dortmund um die Prüfung des folgenden Sachverhaltes:
Vermehrt erreichen die CDU Beschwerden über „wilde Müllkippen“ im Bereich Mosselde/Jungferntalstr hier im Übergang zum Waldgebiet.

Besteht hier die Möglichkeit, den Zufahrtsweg für Fahrzeuge durch einen Pfosten zu versperren (siehe Markierung auf der beigefügten Karte)?

Dieser Pfosten sollte – wie üblich – temporär entfernbar sein, da dieser Weg als Zufahrt für die Landwirtschaft genutzt wird.

Quelle: Google Maps
mosseide2.jpg


Verantwortlich: